Kallinchen

natürlich schön

  • 37510019.jpg
  • DSC03604.jpg
  • DSC03608.jpg
  • DSC06531.jpg
  • DSCF3640.jpg
  • IMG_2609.JPG
  • IMG_2620.JPG
  • IMG_2768.jpg
  • IMG_3068.jpg
  • IMG_3329.jpg
  • IMG_3342.jpg
  • IMG_3351.jpg
  • IMG_3364.jpg
  • IMG_3367.jpg
  • IMG_3377.jpg
  • IMG_3386.jpg
  • P1010003.jpg

IMG 6671 KopieIMG 6689 Kopie

Zum 7. Mal in der Walpurgisnacht in Kallinchen die bösen Geister vertrieben

Es ist schon Tradition, dass sich in Kallinchen am Vorabend des 1. Mai schaurig-schön verkleidete Hexen zur Walpurgisnacht treffen, um mit Tanz und einem großen, loderndem Feuer in dieser Nacht die bösen Geister zu vertreiben.  Bei dem vom Heimatverein Kallinchen e. V. organisierten Spektakel sausten die Besen und brausten die Hexen aus nah und fern wieder heran.  Eine große Besucherschar hatte sich um das Feuer versammelt, sah dem bunten Treiben der Hexen, die sogar eingeübte „Hexentänze“ vorführten, zu und ließen sich Leckeres vom Grill und Hexensuppe mit Hexenbrot gut munden. Dazu gab es natürlich auch Getränke für jedermann.  Die Walpurgisnacht in Kallinchen war wieder eine gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank an alle Helfer und Mitwirkenden.                       Der Heimatverein Kallinchen e. V.

Hier geht es zur Bildergalerie.

 

 

Kallinchen freut sich den 15.MotzenSeeLaKopie von Läufer Kalli Kopieuf  am 16. Juni 2018 erstmals im Rahmen des EMB Energie Cup  Teltow - Flaeming durchführen zu können, denn mit dem MSV Zossen 07 e.V. hat der Heimatverein Kallinchen e.V. einen kompetenten Mitveranstalter gefunden. Für jeden Läufer wird etwas dabei sein. Die Hauptstrecke bleibt unverändert der Drittelmarathon (14,065km). Um  viele Hobbyläufer zu motivieren werden auch in diesem Jahr die Läufe über 4 km und 8 km sowie ein Wettbewerb für Nordicwalker über 7 km durchgeführt. Auch die beliebten Zwergenläufe, nach Altersklassen von 25m bis 500m und der Schülerlauf über 1,5 km für Schüler bis 13 Jahre, sind  weiterhin dabei. Auf asphaltierten Landstraßen wird unser wunderschöner Motzener See umrundet, mit Start und Ziel im Strandbad Kallinchen.   

Rund um den MotzenSeeLauf erwartet die Gäste ein tolles Kinderfest mit Kindershow, Hüpfburg, Kinderschminken und vielem anderen mehr. Wie in jedem Jahr werden die  fleißigen Frauen aus Kallinchen  Sportler und Gäste  mit leckerem Kaffee und Kuchen verwöhnen. Kühle, erfrischende Getränke und leckeres vom Grill werden auch nicht fehlen.
Die Zwergenläufe starten um 15:30 Uhr und die Hauptläufe um 16:00 Uhr. Kinderfest und Unterhaltung rund um den MotzenSeeLauf ab 14:00 Uhr. Wir freuen uns auf viele aktive aber auch sportbegeisterte passive Teilnehmer und Gäste.

 Nähere Informationen zum Lauf, zur Anmeldung, zu den einzelnen Strecken usw. unter 

Anmeldung Strassenlauf.org & Ausschreibung Strassenlauf.org

 

IMG 6622

IMG 6624IMG 6630IMG 6635IMG 6642IMG 6645

Wie in jedem Jahr, immer eine Woche vor Ostern, trafen sich die Kallinchener zum traditionellen Frühjahrsputz. Auch in diesem Jahr ließen es sich über 60 Einwohner nicht nehmen  unseren schönen Heimatort für den Frühling herauszuputzen. So wurde im Sportwäldchen, rund um  Friedhof und  Gemeindehaus , am Naturlehrpfad, im Winkelblick, am Rastplatz Europawanderweg und an der Bushaltestelle  Ringstraße geharkt, gefegt und geputzt.  An dieser Stelle  allen fleißigen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön. Besonders bedanken wir uns auch bei der Stadt Zossen für die Unterstützung und den Mitarbeitern des Bauhofes Zossen, die mit ihrer Technik für den schnellen Abtransport der Abfälle sorgten. Herzlichen Dank auch dem Alten Krug, der schon traditionell einen leckeren Erbseneintopf nach dem Einsatz servierte.

Reinhard Schulz/Ortsvorsteher

 

 

Stellenangebote:

Die Kalli GmbH sucht für die Einrichtungen Campingplatz am Motzener See und Strandbad am Motzener See ab dem 01.April 2018   Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit sowie Aushilfen (gern auch Rentner, Schüler und Studenten) als:

 Rettungsschwimmer                                                                                                                              Reinigungskräfte                                                                                                                                        

Die Bereitschaft zur Wochenendarbeit wird vorausgesetzt.

Ihre  Bewerbung richten Sie bitte an:  Kalli GmbH - Hauptstraße 21 - 15806 Zossen OT Kallinchen

Kontakt:            Telefon:033769 50381                   Mobil: 0171 622 5779

 

DSCN8982 Kopie

"Auch wenn ich wüsste, dass die Welt morgen zugrunde ginge, würde ich noch heute einen Apfelbaum pflanzen." (Franz von Assisi)

   franz von assisi Auch wenn ich wüss

Die Welt wird hoffentlich nicht untergehen. Doch einen Apfelbaum und ein Insektenhotel, als Anerkennung für den 3.Platz im 9. Kreiswettbewerb unser "Dorf hat Zukunft" zu verschenken, empfanden die Kallinchener als eine tolle Idee des Landkreises Teltow - Fläming. Aus diesem Grund haben der Ortsbeirat und Mitglieder des Heimatverein Kallinchen e.V. heute gemeinsam diesen Glockenapfel gepflanzt und gleichzeitig beschlossen das noch viele weitere Obstbäume folgen sollen.

 

 

 

 

Auch in diesem Jahr verwandelte sich traditionell am 2.Adventssonntag der Innenhof des Dorfgemeinschaftshauses „Alte Schule“ zum kleinen aber feinen Kallinchener Weihnachtsmarkt. In den festlich beleuchteten und geschmückten Zelten, der Heimatstube, den Räumen der „Alten Schule“ oder am Lagerfeuer der Feuerwehr fand man bei festlicher Weihnachtsmusik,  alles was dazugehört. Der Frauenchor Schöneiche zauberte auch in diesem Jahr wieder eine andächtige Weihnachtsstimmung unter das Publikum. Vor allem familiär geht’s hier zu, ohne die oft so übertriebene Preisgestaltung. Bei Glühwein, leckerem Selbstgebackenem oder deftigem vom Grill treffen sich nicht nur die Kallinchener hier unter dem Weihnachtsbaum. Auch viele Gäste aus den Nachbargemeinden schätzen die besondere Atmosphäre. Natürlich konnte auch so manches kleine handwerkliche Geschenk noch an den Ständen der Kirchgemeinde oder des Heimatvereins erworben werden. Und wer Glück hatte zog bei der Weihnachtstombola das große Los. Auch der „echte“ Weihnachtsmann war wieder da und verteilte das eine oder andere Geschenk unter den Kindern. In der Sprechstunde von Frau Puppendoktorin Pille mit der großen klugen Brille ging es dann für die lieben Kleinen  sehr lustig, aber auch lehrreich zu. Vor allem Frosch Quaki und der übereifrige Sanitäter Konstantin hatten noch sehr viel zu lernen.

Vielen Dank den vielen fleißigen Helfern für diesen tollen Adventsnachmittag.2017 12 12 PHOTO 000000052017 12 12 PHOTO 000000072017 12 12 PHOTO 00000009

Weitere Bilder finden Sie hier: Galerie Weihnachtsmarkt 2017

 

Diese Seite nutzt Cookies.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Was sind Cookies?

Verstanden

 

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen.