Kallinchen

natürlich schön

  • 37510019.jpg
  • DSC03604.jpg
  • DSC03608.jpg
  • DSC06531.jpg
  • DSCF3640.jpg
  • IMG_2609.JPG
  • IMG_2620.JPG
  • IMG_2768.jpg
  • IMG_3068.jpg
  • IMG_3329.jpg
  • IMG_3342.jpg
  • IMG_3351.jpg
  • IMG_3364.jpg
  • IMG_3367.jpg
  • IMG_3377.jpg
  • IMG_3386.jpg
  • P1010003.jpg

Wir starten nach rechts, Richtung Zossen, folgen der Hauptstraße und biegen an der ersten Kreuzung rechts ab. Vorbei an der Mülldeponie, fahren wir an der nächsten Kreuzung geradeaus durch Gallun, bis wir wieder auf die Hauptstraße stoßen, wo wir links abbiegen. Am Ortsausgang beginnt auf der linken Seite der Radweg nach Mittenwalde. Sobald der Weg auf die B246 trifft, überqueren wir diese und biegen nach etwa 100 Metern links ab. Nach weiteren 100 Metern treffen wir auf den Nottekanal. Davor biegen wir rechts ab und folgen ihm bis Königs Wusterhausen. Wenn wir an der Brücke über den Kanal vorbeigefahren sind (nicht überqueren) verlassen wir den Radweg an der ersten Abzweigung nach rechts, fahren an der Schule vorbei, überqueren die Hauptstraße, und fahren durch das Wohngebiet, bis wir auf die B179 stoßen. Hier biegen wir rechts ab in Richtung Zeesen. Hinter dem „Hagebaumarkt“ auf die linke Seite wechseln (so umgehen wir den Kreisverkehr) und dann wieder auf die rechte Seite. Am Ortsausgang rechts bleiben, bis Bestensee. Wenn wir auf die B246 treffen, halten wir uns links bis zur Ampelkreuzung. Dort biegen wir rechts ab und folgen der Straße bis Motzen. An der ersten Kreuzung links abbiegen und schließlich kurz vor dem Ortsausgang wieder links ab nach Kallinchen.

Route01 32,0km

Los geht’s nach links, in Richtung Motzen. An der ersten Kreuzung biegen wir links ab, und am Friedhof fahren wir rechts den Kahlberg hinauf. Wir folgen dem Weg über die Autobahn und treffen dann auf eine neu asphaltierte Straße, die uns bis Groß Köris führt. Sobald das Kopfsteinpflaster beginnt, biegen wir rechts ab und folgen der Straße über die Schleuse, bis wir auf die Hauptstraße treffen. Jetzt fahren wir links auf dem Radweg nach Klein Köris, der dem Straßenverlauf bis zur B179 folgt. Hier biegen wir links ab und folgen der Straße bis zum Kreisverkehr in Pätz. Kurz davor wechseln wir die Straßenseite und fahren auf dem Radweg, immer geradeaus durch Bestensee, über die Autobahnbrücke, weiter bis Gallun. An der Kurve verlassen wir die Hauptstraße und fahren weiter geradeaus bis zur Kreuzung. Dort links und nach etwa 30 Metern gleich wieder rechts abbiegen, durch Gallun, und schließlich der Hauptstraße geradeaus folgen. An der nächsten Kreuzung links halten – zurück nach Kallinchen.

Route02 37,1km

Los geht’s nach links, in Richtung Motzen. An der ersten Kreuzung biegen wir rechts ab und folgen dem Radweg bis Töpchin. Vorbei an der Schule, bis zur nächsten Kreuzung. Hier fahren wir nach links und folgen dem Straßenverlauf bis Wünsdorf. An der Ampelkreuzung treffen wir auf die B96, wo wir nach rechts abbiegen und bis Zossen fahren. An der Ampelkreuzung in Zossen biegen wir rechts ab und folgen dem Straßenverlauf über Telz bis nach Mittenwalde. Wir bleiben auf dem Radweg, bis wir rechts auf den Radweg nach Gallun abbiegen. Vor dem Fußgängerüberweg biegen wir rechts ab, fahren durch Gallun, und folgen schließlich der Hauptstraße geradeaus. An der nächsten Kreuzung links halten – zurück nach Kallinchen. 

Route03 36,2km

Wir starten nach rechts, Richtung Zossen, folgen der Hauptstraße und biegen an der ersten Kreuzung rechts ab. Vorbei an der Mülldeponie, fahren wir an der nächsten Kreuzung geradeaus durch Gallun, bis wir wieder auf die Hauptstraße stoßen, wo wir links abbiegen und nach etwa 30 Metern wieder rechts. Dann immer geradeaus über die Autobahnbrücke und an der nächsten Abbiegung nach rechts. Dem Weg folgen wir über die Hauptstraße hinweg und treffen dann auf eine neuasphaltierte Straße, die uns bis Groß Köris führt. Sobald das Kopfsteinpflaster beginnt, biegen wir rechts ab und folgen der Straße über die Schleuse bis zur nächsten Kreuzung. Dort rechts ab bis zur Hauptstraße und dann wieder rechts – dem Straßenverlauf folgend über Schwerin bis Teupitz. An der ersten Kreuzung rechts abbiegen und am Marktplatz wieder links. Dieser Straße folgen wir über Egsdorf, Waldeck und Töpchin bis Motzen. An der ersten Kreuzung in Motzen biegen wir links ab nach Kallinchen.

Route04 37,8km

 Los geht’s nach links, in Richtung Motzen. Nach etwa 100 Metern biegen wir rechts ab und dann gleich wieder links in die Straße am Berg. Nach etwa 200 Metern beginnt rechts der Radweg nach Wünsdorf. Diesem folgen wir bis zur Gabelung und halten uns rechts, bis der asphaltierte Weg endet. Wir fahren trotzdem weiter geradeaus und folgen jetzt dem Waldweg, bis wir wieder auf eine Straße treffen. Dort biegen wir links ab und folgen der Straße, bis diese auf eine Hauptstraße trifft. Hier biegen wir wieder links ab und folgen dem Verlauf der Straße bis Töpchin. Dort geht es erneut links ab und weiter über Motzen nach Gallun. An der ersten Kreuzung in Gallun links abbiegen und dann der Hauptstraße folgen, vorbei an der Mülldeponie, bis zur nächsten Kreuzung, wo es links zurück nach Kallinchen geht.

Route05 31,6km

Wir starten nach rechts, Richtung Zossen, folgen der Hauptstraße und biegen an der ersten Kreuzung rechts ab. Vorbei an der Mülldeponie, fahren wir an der nächsten Kreuzung geradeaus durch Gallun, bis wir wieder auf die Hauptstraße stoßen, wo wir links abbiegen. Am Ortsausgang beginnt auf der linken Seite der Radweg nach Mittenwalde. Sobald der Weg auf die B246 trifft, biegen wir links ab und folgen dem Radweg bis Telz. An der Kreuzung rechts abbiegen in Richtung Groß Machnow, und der Straße folgen, bis sie auf die B96 trifft. Diese überqueren wir und fahren dann links auf dem Radweg bis Zossen. In Zossen fahren wir an allen Kreuzungen geradeaus, aus Zossen heraus, den Radweg bergab, und dann rechts über die Straße in den Weg nach Schöneiche. Am Ende des Radwegs links abbiegen und nach etwa 100 Metern wieder rechts. Dann folgen wir dem Straßenverlauf zurück nach Kallinchen.

Route06 29,9km

Los geht’s nach links, in Richtung Motzen. Nach etwa 100 Metern biegen wir rechts ab und dann gleich wieder links in die Straße am Berg. Nach etwa 200 Metern beginnt rechts der Radweg nach Wünsdorf. Diesem folgen wir bis zur Gabelung und halten uns rechts, bis der asphaltierte Weg endet. Wir fahren trotzdem weiter geradeaus und folgen jetzt dem Waldweg, bis wir wieder auf eine Straße treffen. Dort biegen wir links ab und folgen der Straße, bis diese auf eine Hauptstraße trifft. Diese überqueren wir und folgen ihr bis zur B96. Dort biegen wir links ab und nach etwa 300 Metern wieder links in Richtung Funkenmühle. Der Straße folgen wir durch Lindenbrück und biegen dann links ab nach Zesch am See. Wir durchqueren den Ort geradeaus und folgen der Straße bis Egsdorf (Vorsicht: schlechte Straße!). An der ersten Kreuzung links abbiegen und dem Straßenverlauf über Waldeck und Töpchin bis nach Motzen folgen. An der ersten Kreuzung in Motzen biegen wir links ab nach Kallinchen.

Route07 36,2km

Los geht’s nach links, in Richtung Motzen. Nach etwa 100 Metern biegen wir rechts ab und dann gleich wieder links in die Straße am Berg. Nach etwa 200 Metern beginnt rechts der Radweg nach Wünsdorf. Diesem folgen wir bis zur Gabelung. Jetzt nach links dem Radweg folgen bis Töpchin (Vorsicht: der asphaltierte Radweg endet kurz vor Töpchin, und es beginnt ein schlechter Waldweg). In Töpchin überqueren wir die Bahnlinie und folgen der Straße bis sie auf die Hauptstraße trifft. Dort die zweite Straße rechts fahren und dem Straßenverlauf bis Waldeck folgen. In Waldeck nehmen wir die erste Straße, die links abgeht, und folgen diesem Weg, vorbei an der Fontaneklinik, bis wir in Motzen wieder auf die Hauptstraße treffen. Jetzt nach rechts bis Gallun, wo kurz vor dem Ortsende links der Radweg nach Mittenwalde beginnt. Sobald wir auf die B246 treffen, fahren wir links und bleiben links auf dem Radweg, bis zum KANN-Werk. Dort biegen wir links ab, überqueren den Nottekanal, und biegen vor dem Werksgelände rechts ab. Wir folgen der Straße über den Umschlagplatz bis zur Mülldeponie. Dort geht es rechts ab und nach etwa 100 Metern links auf die Straße nach Schöneiche. Auf der Hauptstraße geht es zurück nach Kallinchen.

Route08 33,3km

Wir starten nach rechts, Richtung Zossen, folgen der Hauptstraße und biegen an der ersten Kreuzung rechts ab. Vorbei an der Mülldeponie, fahren wir an der nächsten Kreuzung geradeaus durch Gallun, bis wir wieder auf die Hauptstraße stoßen, wo wir links abbiegen. Am Ortsausgang beginnt auf der linken Seite der Radweg nach Mittenwalde. Sobald der Weg auf die B246 trifft, biegen wir links ab und folgen dem Radweg. An der nächsten Kreuzung verlassen wir diesen wieder und fahren geradeaus bis zur Ampelkreuzung. Hier biegen wir links nach Groß Machnow ab, bis wir auf die B96 treffen. Dort nach links abbiegen, und weiter auf dem Radweg bis zur Abzweigung nach Telz (links abfahren). In Telz wieder links abbiegen und dem Radweg bis zum KANN-Werk folgen. Dort biegen wir rechts ab, überqueren den Nottekanal, und biegen vor dem Werksgelände wieder rechts ab. Wir folgen der Straße über den Umschlagplatz bis zur Mülldeponie. Dort geht es rechts ab und nach etwa 100 Metern links auf die Straße nach Schöneiche. Auf der Hauptstraße geht es zurück nach Kallinchen.

Route09 33,5km